vorn

vorn
{{stl_3}}vorn {{/stl_3}}{{stl_4}}[{{/stl_4}}{{stl_7}}fɔrn{{/stl_7}}{{stl_4}}] {{/stl_4}}{{stl_9}}adv {{/stl_9}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_11}}1) {{/stl_11}}{{stl_4}}({{/stl_4}}{{stl_13}}im vorderen Bereich{{/stl_13}}{{stl_4}}) {{/stl_4}}{{stl_14}}z przodu {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}\vorn im Bus {{/stl_22}}{{stl_14}}w przodzie autobusu {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}\vorn im Schrank {{/stl_22}}{{stl_14}}z przodu w szafie {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}ich sitze nicht gern \vorn im Kino {{/stl_22}}{{stl_14}}niechętnie siadam z przodu w kinie {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}nach \vorn gehen {{/stl_22}}{{stl_14}}iść {{/stl_14}}{{stl_4}}[{{/stl_4}}{{stl_60}}perf {{/stl_60}}{{stl_34}}pójść{{/stl_34}}{{stl_4}}] {{/stl_4}}{{stl_14}}do przodu {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_11}}2) {{/stl_11}}{{stl_4}}({{/stl_4}}{{stl_13}}auf der Vorderseite{{/stl_13}}{{stl_4}}) {{/stl_4}}{{stl_14}}od {{/stl_14}}{{stl_4}}[{{/stl_4}}{{stl_60}}o {{/stl_60}}{{stl_32}}z{{/stl_32}}{{stl_4}}] {{/stl_4}}{{stl_14}}przodu {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}etw von \vorn betrachten/darstellen {{/stl_22}}{{stl_14}}oglądać/przedstawiać coś od przodu {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}der Eingang ist nicht \vorn{{/stl_22}}{{stl_4}}, {{/stl_4}}{{stl_22}}sondern seitlich {{/stl_22}}{{stl_14}}wejście jest nie od frontu{{/stl_14}}{{stl_4}}, {{/stl_4}}{{stl_14}}ale z boku {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_11}}3) {{/stl_11}}{{stl_4}}({{/stl_4}}{{stl_13}}zu Beginn{{/stl_13}}{{stl_4}}) {{/stl_4}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}\vorn im Buch {{/stl_22}}{{stl_14}}na początku książki {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}noch einmal von \vorn anfangen {{/stl_22}}{{stl_14}}zaczynać {{/stl_14}}{{stl_4}}[{{/stl_4}}{{stl_60}}perf {{/stl_60}}{{stl_34}}zacząć{{/stl_34}}{{stl_4}}] {{/stl_4}}{{stl_14}}jeszcze raz od początku {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_11}}4) {{/stl_11}}{{stl_4}}({{/stl_4}}{{stl_13}}an der Vorderfront{{/stl_13}}{{stl_4}}) {{/stl_4}}{{stl_14}}na przodzie {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_22}}\vorn am Wagen/Gerät {{/stl_22}}{{stl_14}}z przodu samochodu/aparatu {{/stl_14}}{{stl_51}}
{{/stl_51}}{{stl_11}}5) {{/stl_11}}{{stl_18}}sie hat ihn von \vorn bis {{/stl_18}}{{stl_63}}hinten{{/stl_63}}{{stl_18}} belogen {{/stl_18}}{{stl_4}}({{/stl_4}}{{stl_20}}fam{{/stl_20}}{{stl_4}}) {{/stl_4}}{{stl_14}}kompletnie go okłamała {{/stl_14}}

Neue deutsche Polnisch-Deutsch. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorn — vorn …   Deutsch Wörterbuch

  • Vorn — Vorn, ein Nebenwort des Ortes, an dem ersten oder vordersten Ort, an dem vordersten Theile eines Dinges, ingleichen im Accusativ an den vordersten Ort oder Theil; im Gegensatze des hinten. Vorn ist das Haus neu; hinten alt, am Vordertheile. Ich… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • vorn — vorn, auch: vorne: Das Adverb mhd. vorn‹e› »vorn, vorher«, ahd. forna »vorn« ist eine nur dt. Bildung zu dem unter ↑ vor behandelten Wort, das es als Raumadverb ersetzt hat …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorn — Adv. (Grundstufe) auf der Vorderseite, Gegenteil zu hinten Beispiel: Der junge Mann saß vorn im Auto. Kollokation: einen Schritt nach vorn machen …   Extremes Deutsch

  • vorn — Adv std. (9. Jh.), mhd. vorn(e) u.ä., ahd. forn(a) Stammwort. Adverbialbildung zu dem unter vor dargestellten Komplex. deutsch s. vor …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • vorn — vorne; voraus * * * vorn: vgl. ↑ vorne.   vor|ne [ fɔrnə], vorn [fɔrn] <Adverb>: 1. (von einem bestimmten Punkt, einer bestimmten Stelle aus betrachtet) auf der nahe gelegenen, der zugewandten Seite, im nahe gelegenen Teil /Ggs. hinten/:… …   Universal-Lexikon

  • Vorn — 1. Gut vornen, arges hindennach. – Petri, II, 368. 2. Väere nett, henge Dreck. (Gladbach.) – Firmenich, III, 516. 3. Van vören schînt t, van achtern quin t. – Hauskalender, III. 4. Van vorn n Îsel un von achter n Osse. – Lyra, 24. 5. Voad n hui,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • vorn — vọrn Adv; 1 nach / von vorn in die / aus der Richtung, in die jemand blickt ↔ nach / von hinten <nach vorn sehen, gehen>: Der Wind kam von vorn 2 auf der vorderen Seite ↔ hinten: Der Rock ist vorn länger als hinten 3 im vorderen Teil oder… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorn — a) auf der vorderen Seite, auf der Vorderseite, im vorderen Teil, im Vordergrund; (ugs.): vorne. b) an der Spitze, voraus, vor den anderen, vorneweg; (ugs.): vorne, vornedran. * * * vorn:1.〈anvordersterStellebzw.invordersterReihe〉ganzvorn·zuvorder… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorn — »Wo wir sind, ist vorn; wenn wir hinten sind, ist hinten vorn.« …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • vorn — 1vọrn, umgangssprachlich vọr|ne ; noch einmal von vorn, umgangssprachlich vorne beginnen; vorn, umgangssprachlich vorne sitzen, stehen, liegen   2vorn (umgangssprachlich für vor den) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”